KontaktFAQs english version
Head

FAQs

In welchen Landesversionen sind die Anwendungen verfügbar?

Libra Anwendungen sind auf deutsch und englisch verfügbar sowie in Landesversionen derzeit in Bulgarien, Griechenland, Polen, Rumänien, der Türkei, Ungarn und in der Ukraine im Einsatz.

Wieviele Anwender können gleichzeitig mit den Anwendungen arbeiten?

Libra Software läuft in kleinen als auch hoch skalierten Umgebungen mit mehreren tausenden Nutzern gleichzeitig.

Was umfasst das Libra Framework?

Das Libra Framework ist das Programmiergerüst für die Präsentations- und Steuerungsschichten der Java-basierten Anwendungen. Grundlage ist das „Model View Controller“ Entwurfsmuster (Datenmodell, Präsentation, Programmsteuerung).

Was steuert die Business Process Engine (BPE)?

Die BPE ist eine Anwendung, die den Ablauf eines vorher definierten Prozesses steuert und die einzelnen Aktivitäten abarbeitet. Der Workflow beinhaltet dabei sowohl Benutzer- als auch Systemaktivitäten.

Wozu benötgt man den Libra Connector?

Der Libra Connector stellt eine transaktionsgenaue Synchronisation der Daten zwischen der Libra Datenbank und dem Finanzbuchhaltungssystem des Kunden sicher. Die Anwendungen sind dadurch unabhängig von Release- und Plattformwechseln.

Benötigt man spezielle Server?

Libra Anwendungen laufen auf allen zertifizierten Java EE Servern (Win2003/2008, Linux).

Welche Datenbank ist erforderlich?

Libra arbeitet auf den gängigen Datenbanksystemen Oracle, DB 2, MySQL.

Welcher Browser wird für die Clients benötigt?

Unterstützt werden Internet Explorer 6 oder höher, Firefox 3.6 oder höher.